fairkom entwickelte und betreut für das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort TERMINO, ein DSGVO konformer Terminfindungsassistent, ähnlich wie Doodle. Dieser erfreut sich insbesondere in der öffentlichen Verwaltung und in Hochschulen grosser Beliebtheit. Am 4. Oktober 2019 haben wir die Version 2.4 eingespielt.

Für angemeldete Benutzer*innen gibt es nun eine Seite mit einer Übersicht über alle Termine, die hier zugesagt worden sind. Sie ist über das Aufklappmenü oben rechts erreichbar ("Mein Konto" / "Reserviert").

Die jeweils zugesagten (dunkelroten) bzw freizuhaltenden (hellroten) Termine können im lokalen Kalender (z.B. Outlook, nextcloud) abonniert werden. Um diesen Zugang freizuschalten ist ein API Key erforderlich, dieser kann auf dieser Seite selbst erzeugt werden.

Weiters wurde die Benutzeroberfläche an mehreren Stellen überarbeitet. So gibt es nun einen + Knopf um eine Zeitspalte zu ergänzen.

Eigentlich war TERMINO nur dafür konzipiert, einen gemeinsamen Termin zu finden. Viele Nutzer*innen wickeln darüber aber auch Buchungen ab. Wir planen daher für das nächste Release TERMINO mit einem Reservierungsassistenten zu ergänzen. Damit ist es auch möglich, eine Zusage zum Beispiel für einen Seminartermin wieder zu stornieren.

Submitted by rasos on Tue, 10/08/2019 - 13:22