Gute Kommunikation und nachhaltige Initiativen für die Zivilgesellschaft.

Wir setzen nicht nur auf sondern kümmern uns auch um die Weiterentwicklung von Open Source Werkzeugen, Creative Commons Lizenzen und von FairCoins. Mit unseren eigenen Cloud Diensten sind ihre Daten sicher vor fremden Zugriffen und Verwertungen. Die fairkom Gesellschaft investiert sämtlichen Gewinn in die Entwicklung nachhaltiger Projekte. Davon profitieren nicht nur Betriebe, auch Initiativen und NGOs sowie Einzelpersonen und der öffentliche Sektor - seit 1995.

commoning [en.] gemeinschafteln [dt.]

 

Blog

korianda - die faire Cloud beim Linuxday 2015

Files mit Freunden, Familie und auch gleich mit der NSA teilen?
Als Europäer haben wir in den USA keine Datenschutzrechte und spätestens seitdem das Safe-Harbour Abkommen gescheitert ist, sollte uns klar sein, dass es eine Alternative zu Dropbox, Google&Co braucht.

Relaunch und Konsolidierung der Radlobby Webseiten

Radlobby.at Webseite neu gestaltet

Darauf sind wir stolz: Für die RADLOBBY Österreich durften wir 2015 den Internetauftrtitt neu organisieren und gestalten. Die Homepages des Bundesverbandes und zahlreicher Landes- und Ortsgruppen wurden in einen Auftritt zusammengeführt. Die Mitgliedschaft kann nun online angemeldet und gleich bezahlt werden.

Kongress zur Solidarischen Ökonomie

Solikon 2015

September ist Konferenzzeit und Gelegenheit sich zu vernetzen. 2015 sind Eric und Roland vom 10.-13.9. mit dem PUBLIC VOICE Lab in Berlin bei der Konferenz für Solidarische Ökonomie. Wir bieten dort zwei Workshops an und werden einen Stand mit WLAN, Cloud-Diensten und Ethify Box aufbauen und eine Netz-Initiative lüften, die nach Koriander riecht.

Neue Aufgaben

Mit der Zellteilung der Cloud und Informatikdienste von der ALLMENDA Social Business eG erhält fairkom neue Aufgaben und Kompetenzen.

Seiten