Neuigkeiten aus unserem Blog

fairmask

Das fairkom Team ist im Homeoffice und das Reparaturcafe Dornbirn suchte einen Ort, um Schutzmasken nähen zu können. Nachdem wir für sie schon eine einfache Webseite gemacht hatten, boten wir Angelika und Ali an, unser verwaistes Büro als Werkstätte für Maskenproduktion zu nutzen.

Videokonferenzsysteme im Vergleich

Wir werden oft gefragt, welche Videokonferenzplattform denn besser sei und inwiefern sich fairmeeting von anderen unterscheidet.

COVID19 Aktion mit fairmeeting

Auch wir werden derzeit überrannt mit Anfragen zu Videokonferenzen und Webinar - Tools. Durch einen Beitrag auf ORF help erleben wir einen Ansturm auf fairmeeting.net und wickeln darüber tausende Konferenzen täglich ab.

Schwelle fast geknackt

Unsere Positionierung mit den fairapps scheint zu funktionieren. Wir bekommen derzeit viele Anfragen herein, teils für Hosting, aber auch Beratung. Noch trägt das Consulting - Geschäft wesentlich mehr zum Umsatz bei.

US Cloud Dienste sind nicht DSGVO konform

US basierte Cloud Provider müssen sich warm anziehen. Der EuGH Generalanwalt  stellt klar, dass das Privacy Shield nicht DSGVO und EU-rechtskonform ist.

FuckedUp FairCoin

Am Freitag den 13.12.2019 sind wir im Spielboden Dornbirn eingeladen, bei den FuckUpNights Vorarlberg über unsere Erfahrungen in einem Blockchain Experiment zu berichten.

fairchat 2.0 für Android ist da

Die neue fairchat App hat ein neues Framework, ein neues Design und viele neue Funktionen. Aufbauend auf der von Rocket.Chat entwickelten React Native App bietet die neue mobile App zahlreiche Verbesserungen und zusätzliche Features. Darüber hinaus kann die App mit mehreren Rocket.Chat Servern gleichzeitig verbunden werden.

Positionen zu Urheberrecht und Medien

Anlässlich der Regierungsbildung für Österreich haben wir in den letzten Wochen mit Expert*innen aktuelle Positionen herausgearbeitet, um das Uheberrecht und die Medienszene fair zu gestalten. Ergebnis ist ein knapp gehaltenes Positionspapier mit folgenden Inhalten:

fairapps Crowdfunding

Wir wollen unser Portfolio an Kommunikations-Werkzeugen auf fairapps.net erweitern und brauchen dazu deine Unterstützung. Unser Ziel ist es mit fairapps eine Alternative zu den Web-Anwendungen großer IT Konzerne anzubieten - grün, ohne Datenverkauf, werbefrei und ohne versteckte Hintertüren im Code.

TERMINO auch im eigenen Kalender

fairkom entwickelte und betreut für das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort TERMINO, ein DSGVO konformer Terminfindungsassistent, ähnlich wie Doodle. Dieser erfreut sich insbesondere in der öffentlichen Verwaltung und in Hochschulen grosser Beliebtheit. Am 4.