Das Global Ecovillage Network Deutschland betreuen wir schon länger mit diversen Services, fairteaching wird intensiv zur Koordination genutzt. Nun bieten sie eine Fortbildungsreihe an: zehn Tage lang live auf fair.tube 20 Inputs zu Gemeinschaften, Öko-Dörfer und Quartiere im Wandel.

Das Team setzt ausschliesslich auf Open Source Technologien, mischt mit OBS die Videostreams und schickt sie dann an fair.tube, das im peer2peer Verfahren die Streams bandbreitensparsam und effizient verteilt. Danach werden dort alle Beiträge zum Nachsehen online zur Verfügung gestellt.

Für die Fortbildungsreihe wird fairteaching eingesetzt, um Moderation und Referent:innen zusammenzuschalten. Diese BBB-Session wird dann ins OBS Studio geschickt und von dort via fair.tube verteilt.

Rund 150 Teilnehmende, teilweise auch knapp 500, können so der Fortbildungsreihe folgen, während die peer2peer Technologie reibungslos skaliert.

Programm: webinare.gen-deutschland.de

Den Livestream gibt es dort nach der Anmeldung.
Gespeichert von rasos am Mo., 14.03.2022 - 18:53