Teaserbild zum Netzpolitischen Abend

Open Source Videokonferenzsysteme sind erwachsen geworden, beim Ansturm beim ersten Lockdown klappte es noch nicht immer perfekt. Verbindungsabbrüche oder zu leise Teilnehmer:innen gehören nun der Vergangenheit an. Die Nachfrage ist ungebrochen, weil Zoom, Skype, Teams oder Webex aufgrund der US FISA Bestimmung nicht DSGVO konform sein können.

Wir erzählen beim Netzpolitischen Abend über Erfahrungen beim Betrieb von fairmeeting und fairteaching, Integration in Events oder in die eigene Organisation und aktuelle Entwicklungen bei Jitsi und BigBlueButton.


Do 13.1.22 19h30 Raum https://pro.fairteaching.net/r/NetzPAT

59. Netzpolitischer Abend

 Hier geht es zur Aufzeichnung (ab  Bild 18 nach 1:01:00) und hier zur Programmankündigung für den Abend.

Notizen und Links zur Präsentation

  • Video Konferenz Platzhirsche
    • Zoom Revenues 2021 $ 2,4 Mrd - Statista
    • MS Teams als strategisches Frontend, ersetzt Microsoft 365
    • WebEX in vielen Unternehmen wo Cisco Telefonie schon da ist
  • USP: Datensouveränität
  • WebRTC  wurde am 26.1.21 ein offizieller W3C & IETF Standard 
  • Jitsi Meet
    • entstand an der Universität Strasbourg, bedeutet "Kabel" (bularisch) - Wikipedia
    • Jitsi Komponenten: Jicofo, Prosody, Video Bridges, Jibri Recording
    • neue Features: e2ee, Hintergrundbild, Umfrage, Breakout - Räume
    • fairmeeting.net bietet auch Aufnahmen und Streaming in der pro Version
    • fair.tube als Streaming Server einfach einzurichten 
    • Beispiel für Jitsi Integrationen: fairchat, Chatmosphere, Workadventure, OpenSlides 
    • Apps verfügbar für Desktop und Smartphone
    • fairmeeting future: VP9, phone dial-in
  • BigBlueButton
    • bis zu 300 Zuseher:innen kein Problem, ab BBB 2.4 auch mehr als 1000
    • UI wirkt aufgeräumt, Umfragen
    • komplexe interne Architektur 
    • Dolmetsch - Funktion (HTML5 client Erweiterung), ab Februar 22 auch als fairblue.net Service verfügbar
    • Zeichenwerkzeug etwas mau -> Integration von diagrams.net geplant
    • fairteaching.net mit load balancer und dial-in - zentrales recording sehr komplex zu bauen
    • conference.tirol für 4000 gleichzeitige User gebaut mit eigenem IP Range
    • Integration in faircloud (nextcloud)
  • Herausforderungen bei Open Source Videokonferenzsystemen
    • firewall
      • mit TURN Server üblicherweise kein Problem
      • Bei Deep Packet Inspection müssen IP Adressen von IT Abteilung freigeschalten werden
    • Software ist nicht gleich Service!
      • meet.jit.si ist nur ein Demo Service von 8x8
      • https://demo.bigbluebutton.org/gl/ Demo Service von Blindsidenetworks
    • Standard - Setup gut zum Ausprobieren, für den Produktionsbetrieb braucht es für den Server zumindest noch
      • Monitoring 
      • Load Balancer
      • DSGVO Optimierungen
      • hohe Bandbreite
      • FAQs & Support
    • Bunte Szene von Anbieter:innen

 

Tags
Gespeichert von rasos am Do., 13.01.2022 - 10:17