rc

Registered Commons

Verzeichnis von immateriellen Gemeingütern

Creative Commons und General Public License (GPL) haben in den letzten Jahren enorm an Popularität gewonnen. Die Sammlung von Public Domain-Werken wächst zunehmend, da Registered Commons die Lizenzierung für Herasugeber*innen und Nutzer*innen sicherer machen.

registeredcommons

Für die internationale Creative Commons Community hatten 2005 Mitglieder der osAlliance Genossenschaft im Kompetenznetzwerk Mediengestaltung ein Verzeichnis für Gemeingüter entwickelt. Registered Commons erlaubt Kreativen, ihr Werk zu hinterlegen, eine Lizenz auszuwählen und mit einem digitalen Zeitstempel zu versehen.

2006 wurde Registered Commons bei der "Wizards of OS" Konferenz in Berlin vorgestellt. Bis 2011 übernahm die FH Vorarlberg das Hosting, nun läuft es in der fairkom Cloud und wird vom fairkom Team betreut. Wir kümmerten uns ebenfalls um den Schwesterdienst Kreativwirtschaftsdepot für die kreativwirtschaft austria für Kreativunternehmer*innen in Österreich von 2009 bis 2019.

kdw

kreativwirtschaftsdepot.at

Wer als kreative UnternehmerIn mit geistig-schöpferischen Leistungen erfolgreich sein will,
muss wissen wie man diese schützt, verwertet oder teilt.

10 Jahre lang haben wir diesen Service für die WKO bereit gestellt, nun bietet sie selbst einen ähnlichen Service an mit einem Blockchain - Hash.