fairmeeting mit Hintergrund

In fairmeeting kann ein statisches oder animiertes Hintergrundbild gewählt werden, welches während der Videokonferenz eingeblendet wird. Dazu einfach ein lokal gespeichertes Foto oder Video auswählen und als Hintergrund innerhalb der Videokonferenz anzeigen lassen. Alternativ kann auch ein Video, welches über eine Videoplattform in einem anderen Fenster abgespielt wird, als Hintergrund dienen. Wir zeigen, wie es geht.

Foto als Hintergrund
Anleitung

Weitere Einstellungen

Über das Menü auf die drei Punkte "Weitere Einstellungen" klicken.

Weitere Einstellungen

Hintergrund auswählen

"Hintergrund auswählen" in der Liste anklicken. Es öffnet sich ein Fenster "Hintergründe".

Hintergrund auswählen

Add background

Hier kann ausgewählt werden, ob der eigene Hintergrund unscharf angezeigt oder ein individueller Hintergrund eingespielt werden soll.

Mit Klick auf "Add background" öffnet sich der Datei-Manager auf dem Endgerät.

Add background

Datei hochladen

Im Datei-Manager zu dem entsprechendem Ordner navigieren und das gewünschte Bild auswählen. Mit "Öffnen" bestätigen.

Das ausgewählte Bild wird als Hintergrund eingeblendet. Mit "Apply" nochmals bestätigen.

 

Datei-Manager
Video als Hintergrund
Anleitung

Alle Dateien

Um ein Video als Hintergrund einzublenden, kann genauso vorgegangen werden, wie in der Anleitung zur Festlegung eines Fotos als Hintergrund beschrieben. Im Datei-Manager ist allerdings darauf zu achten, dass "Alle Dateien" ausgewählt ist, ansonsten werden gespeicherte Videos nicht angezeigt.

Datei-Manager
Bildschirm als Hintergrund teilen
Anleitung

Bildschirm teilen

Um den Bildschirm als Hintergrund zu teilen kann wie in der Anleitung zuvor beschrieben, das Fenster "Hintergründe" über die weiteren Einstellungen geöffnet werden. Dann muss jedoch das Bildschirm teilen Icon angeklickt werden.

 

Bildschirm teilen

Bildschirm auswählen

Im Browser öffnet sich automatisch ein Fenster zur Auswahl des Fensters oder Bildschirms, welches/r geteilt werden soll. Per Drop-down-Menü kann das entsprechende Fenster oder der Bildschirm ausgewählt werden. Mit "Erlauben" bestätigen. Der ausgewählte Hintergrund wird eingespielt. Mit "Apply" nochmals bestätigen.

Dadurch kann beispielsweise ein Video, welches über eine Videoplattform in einem anderen Browserfenster abgespielt wird, als Hintergrund verwendet werden.

 

Bildschirm auswählen
Logo fairmeeting