Start der Initiative unser-grundeinkommen.at

Am 18. September 2017 war es soweit, nach über einem halben Jahr Vorbereitungszeit wurde die Crowdfunding-Webseite www.unser-grundeinkommen.at online gestellt. Die InitiatorInnen haben sich zum Ziel gesetzt, die Idee des Bedingungslosen Grundeinkommens in Österreich voranzutreiben. Die fairkom Gesellschaft ist der Trägerverein der Grundeinkommens-Initiative und unterstützt diese mit IT-Infrastruktur, Website-Programmierung, Grafik-Design und weiterem Know-How.

Anlässlich des Starts der Initiative fand am 21. September 2017 eine „Go-live Party“ in den Vereins-Räumlichkeiten der Tankstelle Bregenz statt. UnterstützerInnen und Interessierte des Bedingungslosen Grundeinkommens trafen sich zum Gedankenaustausch und natürlich, um diesen Meilenstein in der österreichischen Grundeinkommens-Bewegung zu feiern.

Mit der Webseite soll die gesellschaftspolitische Diskussion zum Thema Bedingungsloses Grundeinkommen auch in Österreich angeregt und zugleich beobachtet werden, was ein Grundeinkommen bei einem Menschen bewirken kann.

Über Crowdfunding werden Spenden generiert, welche bedingungslos an teilnehmende Personen verlost und für ein Jahr lang ausgezahlt werden ( 12 x 1000 €). So darf sich jeder wie ein König fühlen, der/die keine Existenzsorgen hat.

 

Mehr Informationen zur Initiative unter www.unser-grundeinkommen.at